Schnellkontakt / Rückruf

Wir rufen Sie zurück:

Schnellkontakt

Schnellkontakt

T: + 49 (0) 711 / 34 29 99-0

English

Krafthub-Hydraulikzylinder

  • Kraft zum richtigen Zeitpunkt
  • Energieoptimierung
  • Wirtschaftlichkeit
  • optimale Auslegung auf Anwendungsfall

Im Druckguss wird die Größe der Kernzugzylinder nach der benötigten Kraft zum Lösen des Kernes oder Schiebers ausgelegt.

Diese große Kraft ist aber meist nur am Beginn der Bewegung nötig. Ist der Kern gelöst, muss der Hydraulikzylinder in der Regel nur noch die Masse des Schiebers bewegen. Auf dem größten Teil des Weges ist der Zylinder also eigentlich deutlich überdimensioniert und in diesem Bereich auch entsprechend langsam. Die von Hydropneu angebotenen Krafthubhydraulikzylinder begegnen diesem Umstand.

Am Anfang der Bewegung erzeugen sie auf einem kurzen Weg eine sehr hohe Kraft, um den Kern loszubrechen.

Durch das deutlich geringere Volumen für die restliche Hubstrecke kann bei konstantem Volumenstrom mit höherer Geschwindigkeit gefahren werden. Alternativ kann die hydraulische Versorgung kleiner dimensioniert werden, um den Energieverbrauch zu reduzieren und dennoch geforderte Taktzeiten einzuhalten.

 Druckgusslösungen | Druckgussbranche | Krafthub-Hydraulikzylinder